An Filmfestivals

NEVER ALONE-KURZFILM

BERLIN

Die Produktion

Als im letzten Jahr ein Kollege von mir starb, habe ich mich sehr mit dem Tod beschäftigt und damit, wie man durch eine Trauerphase geht. Als ich auf meinem Heimweg von der Uni das Lied „Say something“ hörte, kam ich auf die Idee der Geschichte von Jon, der sich mit dem Tod seiner Frau auseinandersetzen muss. Dank der Kooperation mit „Theater Wintergarten“, konnten wir die Geschichte eines Pianisten am Abgrund seiner Karriere verfilmen. 

Synopsis

Nach dem Verlust seiner Frau und Gesangspartnerin, kämpft der Pianist Jon damit die Welttournee

fortzusetzen, als plötzlich durch die Leidenschaft zu der Musik, sein Auftritt doch noch zu einem

unerwarteten Duett wird.

CREW

Kameramann

Johannes Richter

Kameraassistent

Tobias Pluskat

Licht 

Erik Weise

Maske

Philly Knox

CAST

Jon

Marian Böing

Jenni

Lesley Marie Liebl

Stefanie

Iva Topolovec

Ko-opertaion